- Château de Langeais -

Château de Langeais

Langeais_0278.jpg

Château de Langeais

Wie eine wehrhafte und starke Festung wirkt das Schloss von Langeais mit seiner hohen Mauer und den dicken Türmen. Es hat einen zinnengekrönten Wehrgang und eine Zugbrücke. In seinem Inneren fühlt sich jeder Besucher aber sofort ins 15. Jh. versetzt. Er findet wahre Schätze an alten Möbeln und wunderschöne farbige Wandteppiche.

Das Schloss wurde 1465 von Ludwig XI gebaut. Es sollte die Tourain vor den Angriffen des Herzogs der Bretagne schützen. Doch grade hier wurde dann der Anschluss der Bretagne an das Königreich 1491 durch die Heirat der kaum 14 jährigen Anna von Bretagne mit Karl VIII unterzeichnet.


Langeais_0279.jpgLangeais_0280.jpg
Langeais_0281.jpgLangeais_0282.jpg
Langeais_0283.jpgLangeais_0284.jpg
Langeais_0285.jpgLangeais_0286.jpg
Langeais_0287.jpgLangeais_0289.jpg
Langeais_0290.jpgLangeais_0291.jpg
Langeais_0292.jpg