- Île d´Oléron -

Die Île d´Oléron liegt im Atlantik, in der Nähe der Hafenstadt Rochefort

und der Charente-Mündung.
Das Meer, um die Insel bietet ein Idealterrain zur Muscheln- und Austernzucht.
Die Insel ist 34 km lang und an der breitesten Stelle etwa 12 km breit.
Die Île d´Oléron ist durch das Viaduc d´Oléron mit dem Festland verbunden.

Hier einige Bilder von der Insel und vom umliegenden Festland.


Le Phare de Chassiron
 

Bild

Fischereihafen
La Cotinière

Bild

Viaduc d´Oléron
mit Fort Louvois

Bild



Ein Sonnenuntergang
auf der Insel

Bild

Le Château-d´Oléron
 

Bild

 
 

Bild



 
 

Bild

Fort Louvois
nur bei Ebbe erreichbar

Bild

 
 

Bild



 
 

Bild

Fort Lupin bewacht
die Charente-Mündung.

Bild

 
 

Bild



 
 

Bild

Fort Vauban
bei Fouras.

Bild

 
 

Bild



Brouage
Vaubanfestung

Bild

 
 

Bild

 
 

Bild