- Château de Durfort -

Auf einem Felsvorsprung, den der Orbieu umfliesst, wurde die Burg von Durfort errichtet.

Von hier aus überwachte sie den Engpass nach Termes. 1093 wurde die Burg erstmals erwähnt.
Den Katharen gegenüber war die sehr mächtige Burgfamilie freundlich gesinnt.
Daher wurde sie auch von den Kreuzrittern 1215 angegriffen und eingenommen.
Die Burg ist heute verfallen. Es stehen noch Reste der Mauer und der Ecktürme.
Aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen die Wohngebäude.
Die Burg ist nicht zugänglich.


Château de Durfort

Château de Durfort Château de Durfort

Château de Durfort Château de Durfort